Best Songs 2018

Best of Songs Aktuell

Best Songs 2018

Nach dem wir letzte Woche unsere Lieblingsalben vorstellen durften, folgen diese Woche unsere Lieblingssong 2018. Einige werden euch von letzter Woche auch bekannt vorkommen.

Der sehr junge und unglaublich talentierte Engländer Col3trane hat einen ordentlichen Eindruck bei uns hinterlassen und führt unsere Liste mit „Penelope“ an. Auf Platz zwei rangiert die bislang noch eher unbekannte Sängerin Pip Milett, dicht gefolgt mit dem Festivalsong überhaupt von DJ Koze. Der „Neutron Dance“ von Krystal Klear sorgte immer wieder für jede Menge Bewegung auf dem Dancefloor und wurde von uns entsprechend auch in die Top 5 katapultiert. Wer sonst noch so dabei ist uuuund die zugehörige Spotify Playlist findet ihr weiter unten…


1. Col3trane – Penelope

2. Pip Millett – Make Me Cry

3. DJ Koze – Pick Up

4. Krystal Klear – Neutron Dance

5. Sudan Archives – Nont For Sale

6. James Blake – If The Car Beside You Moves Ahead

7. Marie Davidson – Work It

8. A$AP Rocky feat. FKA Twigs – Fukk Sleep

9. Eris Drew – Hold Me (T4T Embrace Mix)

10. Blood Orange – Charcoal Baby

11. Travis Scott – SICKO MODE

12. Seren Deep – Sunday Walk

13. ROSALÍA – PIENSO EN TU MIRÁ – Cap.3

14. BLVTH – Pusher

15. 6Lack feat. J. Cole – Pretty Little Fears

16. Fatima – Somebody Else

17. Georgia Anne Muldrow – Overload

18. Lizzo – Boys

19. SOPHIE – It’s Okay To Cry

20. Tirzah- Gladly

21. Superorganism – Everybody Wants To Be Famous

22. Nao feat. SiR – Make It Out Alive

23. Yves Tumor – Licking An Orchid

24. Amnesia Scanner – AS Too Wrong

25. Lakim – Nightfall

26. Miink – Who Are You?

27. Ross From Friends – John Cage

28. Yaeji – One More

29. Ama Lou – Tried Up

30. Leifur James – Mumma Don’t Tell

31. Valee – Vlone

32. Lil Peep – Life Is Beautiful

33. Young Fathers – In My View

34. 700 Bliss, Moor Mother, DJ Haram – Ring The Alarm

35. Octavian – Hands

36. Soccer Mommy – Your Dog

37. Tierra Whack – Hungry Hippo

38. Jessica Pratt – This Time Around

39. U.S. Girls – Rosebud

40. Peggy Gou – It Makes Your Forget (Itgehane)

41. Rich Brian – See Me

42. Lipelis – Video Track

43. Milan Ring – Drifting

44. Drake – Nice For What

45. Ravyn Lenae – Sticky

46. Gavin Turek – WHITNEY

47. SG Lewis, J Warner – Aura

48. Mousse T. feat. Baxter – Encore (Mousse T. Remix)

49. Teyana Taylor – Rose in Harlem

50. Model 86 – Trauma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.