Das Red Bull Music Festival geht los

Funkhaus Korridor home

Das Red Bull Music Festival geht los

Die Woche vom 10. – 16. September

Los geht’s diese Woche eher gemächlich bis ihr dann am Mittwoch erstmalig und 9 Tage vor Release die Möglichkeit habt das neue Metric Album zu hören und zusätzlich noch Frontfrau Emily Haines bei einer Soloperformance zu sehen. Danach könnt ihr bei Michaels Goodbye Party zu nem richtigen dope Lineup noch ein bisschen die Hüften schwingen. Treibt’s aber nicht zu wild, denn am Freitag erwartet euch beim „S3kt0r UFO – 30 Jahre Techno“ im Rahmen des Red Bull Music Festival ebenfalls ein Aufgebot der Créme de la Créme. Was noch? schaut hier…

12. September: Metric – Record First Listening + Solo Performance // Sonos Store

Am Mittwoch Abend habt ihr die Möglichkeit neun Tage vor dem Veröffentlichungsdatum das neue Album der Kanadier im Sonos Store in Mitte zu hören. Zu diesem Anlass wird auch Frontfrau Emily Haines vor Ort sein und euch Rede und Antwort stehen. Als Sahnehäubchen gibt es dazu noch eine Live-Performance von Emily Haines. Um bei diesem Event dabei zu sein, gilt es definitiv früh an zu sein, da es einerseits kostenlos ist und der Sonos Store sicherlich zu klein für die Anhängerschaft der Indie Rocker aus Toronto ist. Wir sehen uns also am Mittwoch, um mal wieder an die guten, alten Indie Rock Zeiten zu denken und in Erinnerungen zu schwelgen!

Mittwoch 12. September
7:00 pm – 9:30 pm
Sonos Berlin
Oranienburger Strasse 83
10178 Berlin


12. September: Michaels Goodbye // Paloma Bar

Der Hard Wax Recordstore verliert eins seiner bekanntesten Gesichter. 18 Jahre stand er im Laden hinter der Theke, doch damit wird bald Schluss sein, denn er entschied sich zukünftig ins doch oft eher regnerische Hamburg zu ziehen.

Im Laufe der Jahre machte er natürlich auch etliche Bekanntschaften mit verschiedenen DJ’s, die mitunter auch regelmäßig im Store eingekauft haben. Um Michael für sein Engagement zu danken wird halt ne Party geschmissen, bei der ein paar Freunde zusammen kommen und die Platten kreisen lassen. Das Lineup hat es ziemlich in sich und ich bin mir nicht sicher, ob die Paloma Bar schon mal so ein krasses Aufgebot an einem Abend präsentieren konnte. Dabei werden unter Anderem Berghain Resident Marcel Dettmann, das Duo Modeselektor und Michael auch selbst hinter den Plattentellern stehen. Der Andrang wird wohl sehr groß sein, deshalb empfiehlt es sich früh an zu sein. Um 22 Uhr geht’s los

Lineup

Modeselektor
Marcel Dettmann
The Panamax Project
René Löwe aka Vainqueur
Soundstream
Finn Johannsen
Mischa (Hard Wax)
Hops
Arthur (Hard Wax)
Tanja
Very special guests

 


14. September: Funkhaus & Red Bull Music Festival pres. S3kt0r UFO – 30 Jahre Techno // Funkhaus

Dass Red Bull sich momentan musiktechnisch ein bisschen umorientiert, hat man spätestens mitbekommen, als bekannt wurde, dass das Event im Mauerpark zum Féte de la Musique nicht mehr stattfinden soll. Mit dem Red Bull Music Festival können sich die Zuschauer auf zahlreiche Events mit sehr interessanten Acts freuen.

Am Freitag findet im Rahmen des Red Bull Music Festival die S3ktor UFO – 30 Jahre Techno im Funkhaus statt. Mit Arte Concert hat man hier ein Lineup bestehend aus etlichen prägenden Techno DJ’s der letzten 3 Jahrzehnten zusammengestellt. Jene die schon seit über 20 Jahren hinter den Decks stehen wie bspw. DJ Hell oder auch Westbam erwarten euch. Dazu bietet das Funkhaus, sowohl hinsichtlich der sehr guten Akustik, sowie als Location direkt an der Spree eine super Alternative. Los geht es bereits um 20 Uhr! Mehr dazu findet ihr hier.

Lineup

Acid Maria
Antigone
Cassegrain (LIVE)
DJ Hell
DJ Rush
Electric Indigo
Gudrun Gut
Jennifer Cardini
Lakuti
Mathew Jonson (LIVE)
Mijk van Dijk (LIVE)
Milan W (LIVE)
Miss Kittin
Mor Elian
Nene H. (LIVE)
Nina Kraviz
Radio Slave (Official)
Steffi
Tanith
Thomas Fehlmann (LIVE)
UR presents Depth Charge (LIVE)
Victor
Westbam
& more

Mehr Informationen über das Red Bull Music Festival erhaltet ihr hier.


Weitere Events in Berlin:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.