DJ Koze ist zurück!

Arms and Sleepers im Rotbart home

DJ Koze ist zurück!

Die Woche vom 21. – 27. Mai

Heute habt ihr noch die Möglichkeit ein letztes Mal in den Karneval der Kulturen einzutauchen. Am Freitag wird DJ Koze seit Längerem mal wieder hier in Berlin spielen und sein Album präsentieren. Bonobo lädt zum Konzert im Velodrom ein und bringt gleich nochGrandbrothersund HVOB mit auf die Bühne. Am Sonntag gibt es dann zum Abschluss noch eine entspannte Lekker Collective Session am Nachmittag mit Shay Lia und Blasko. Mehr dazu und was sonst noch los ist, erfahrt ihr nur bei uns…

25. Mai: Finest Friday mit DJ Koze // Berghain Panorama Bar

Vorstellen müssen wir euch den Hamburger spätestens seit seinem 2013 auf Pampa Records veröffentlichten Album Amygdala sicherlich nicht mehr. Das Album verkaufte sich so gut, dass es letztlich sogar den Weg in die deutschen und schweizer Charts. Er vermixt so viele verschiedene Stile in seiner Musik, dass auch sein Hip Hop Background ab und an mal in seinen Sets auf die verschiedensten Arten und Weisen aufblitzt.

Mit „Pick Up“ schmettert er auch direkt die erste Single seines neuen Albums „Knock Knock“ heraus, die definitiv Potential hat eure Festivalhymne diesen Sommer zu werden. Seine Dj Sets und Liveauftritte waren in den letzten Jahren recht rar gesät und so freuen wir uns wie Bolle am Freitag in unserem Wohnzimmer, der Panorama Bar zu der Musik von DJ Koze zu tanzen. Alles Weitere erfahrt ihr hier!

Lineup:

DJ Koze
Muallem
nd_baumecker


26. Mai: Bonobo, Grandbrothers und HVOB // UFO im Velodrom

Nach dem ausverkauften Konzert letztes Jahr im Februar kommt Bonobo zurück und hat im Gepäck ganz besondere Freunde, die mit ihm die Bühne an diesem Abend teilen werden. Es erwartet euch ein unglaubliches Lineup von Musikern, die in den letzten Jahren oft in ausverkauften Hallen spielen durften. Da wären zum Einen das Duo HVOB aus Österreich, die Houseklänge mit der zarten Stimme von Anna Müller in Szene setzen und so zu  einem unglaublich tollen Konzerterlebnis sorgen. Dazu kommt mit den Grandbrothers ein weiteres Duo. Die beiden haben letztens erst die Zuschauer im Funkhaus mit ihren elektronischen, aber teils auch klassischen Stücken begeistert. Mit einer besonderen Hämmertechnik am Klavier und verschiedenen Synthesizern kreieren die Beiden treibende Melodien. Wann konnte man an einem Abend mal drei solch hervorragende Bands sehen? Eben! Also nichts wie hin da!

Lineup

Bonobo
HVOB
Grandbrothers


27. Mai: Lekker Presents: Shay Lia + Blasko // Studio Chérie

Wer das Lekker Collective ist und worum es hier bei den Sessions geht haben wir euch schon mal hier erklärt. Nach knapp 10 monatiger Abstinenz und verschiedenen Stopps auf der ganzen Welt gibt es im Studio Chérie am Sonntag zu Kaffee und Kochen (und sicherlich wieder dem ein oder anderen Moscow Mule!) ganz viel Soul, Beats und RnB auf die Ohren.

Einige Jahre ist es her, als ich das erste Mal auf das unglaublich gute Boiler Room Set von Kaytranada in Melbourne gestoßen bin. Oftmals wurde das Video geteilt, um auf das teils sehr skurrile Publikum bei Boiler Room Events aufmerksam zu machen. Eine Frau, die meist auf der rechten Seite im Vordergrund zu finden ist fällt jedoch auf durch ihren sehr körperbetonten und ästhetischen Tanz. Es ist tatsächlich Shay Lia! Dass die Kanadierin gesanglich dem in nichts nachsteht wird sie euch am Sonntag beweisen, wenn sie ihre gefühlvolle Stimme zu rythmischer Musik in Szene setzt. Dazu gibt es von Blasko houselastige Melodien mit gefühlvollem R&B-Gesang. Das alles kostet euch an der Abend- oder in diesem Falle Nachmittagskasse gerade mal 12€! Mehr Dazu findest du hier!


Was sonst noch los ist:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.