Erykah Badu in der Verti Music Hall

home

Erykah Badu in der Verti Music Hall

Diese Woche kommt the one and only Erykah Badu für eine Show nach Berlin. Außerdem hält der Donnerstag etliche Frinks auf diversen Events für euch bereit und am Wochenende gibt es in der IPSE ein Lineup der Superlative! Was noch? Les weiter…


Die Woche vom 3. – 9. Juni

05. Juni: Erykah Badu + Masego // Verti Music Hall

Die Göttin des Neo-Soul ist nach ihrem sehr überraschenden Auftritt im Badehaus bei der Jamsession zurück in Berlin. Die mehrfach ausgezeichnete Award Gewinnerin (unter Anderem auch Grammy Award) Erykah Badu ist wohl eine der erfolgreichsten Künstler dieses Genre. Kürzlich hatte sie auch eine kleine Audienz bei der beliebten Tiny Desk Konzertreihe, bei der etliche namhaften Künstler bislang eingeladen wurden.

Als Supportact vor Erykah Badu wird an diesem Abend niemand Geringeres als Masego mit von der Partie sein und den Abend eröffnen. Tickets gibt es noch ein Paar. Mehr Informationen und wie ihr an Tickets für Erykah Badu kommt, erfahrt ihr auf der Veranstaltungsseite! Viel Spaß beim Konzert!

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr


06. Juni: YEOJA Mag Launch // Sneakersnstuff

Der Donnerstag steht wieder ganz im Zeichen der Frinks! YEOJA Mag und Sneakersnstuff haben sich zusammen getan und laden am Donnerstag in den Sneakersnstuff Store ein. Um dabei zu sein, ist es ganz wichtig, dass ihr euch unbedingt noch hier anmeldet, um auf die Gästeliste zu kommen und zusätzlich auch früh genug vor Ort seid.

Ihr wollt wissen, was euch genau erwarten wird? Den Anfang wird eine Panel Diskussion über das Leben einer Frau in der Kreativszene mit YEOJA Mag, No Shade, and ISLA Berlin. Außerdem wird es noch eine immersive Ausstellung mit Sounlandschaft und Visualisierungen geben. Zu guter letzt könnt ihr beim Workshop euch noch ein paar kleinere Tatoos oder Schmuck selbst machen. Die Erlöse gehen an GSBTB’s Open Music School, um Frauen in der Musikszene zu supporten. Alles Weitere über das Event findest du hier.

 


08. Juni: KOFFÄIN Open Air  // IPSE

Was ein Lineup… Zugegebenermaßen sind wir nicht unbedingt Fans der IPSE, aber das Booking kann sich doch desöfteren sehen lassen. Demuja hat uns kürzlich schon im Heideglühen mehr als begeistert mit seiner Happy Music. Insgesamt erwartet euch jede Menge House mit Soul- und Discoeinfluss. Bei Dan Shake geht es dann doch eher in Richtung House und Folamour setzt dann doch eher auf chilligere Klänge.

Das Event wird auf zwei Dancefloors stattfinden, sodass ihr auch die Möglichkeit habt zu sen sexy Beats unter dem großen Kronleuchter direkt am Wasser zu tanzen. Enjoy!

Lineup
Folamour
Dan Shake
Demuja
Carlo
Ruff Stuff
Verner
Turkish


Weitere Events in Berlin:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.