Ganz viele Raves am 1. Mai

home

Ganz viele Raves am 1. Mai

Der 1. steht mal wieder an, doch vorher geht es mit dem B2B Set von Solomun und Âme all night long in der Panorama Bar im Berghain heiß her. Verausgabt euch nicht zu viel, denn am Mittwoch habt ihr reichlich Auswahl an ganz vielen Raves. Viel Spaß euch!


Die Woche vom 29. April – 5. Mai

30. April: Finest Tuesday // Berghain Panorama Bar

Da am kommenden Mittwoch der erste Mai stattfindet und demnach nicht gearbeitet wird, wandert die Finest Friday Reihe ein bisschen und findet morgen außerplanmäßig statt.

Euch erwarten zwei großartige DJ’s, die im B2B zusammen die ganze Nacht auflegen werden. Solomun, der letztes Jahr groß mit seiner Reihe „Solomun +1“ durch Europa getourt ist, kommt für eine ausgewählte Nacht in die Panorama Bar und gibt eins seiner eher weniger gewordenen Clubauftritte. Dazu gesellt sich an diesem Abend ein bekanntes Gesicht von Innervisions. Die Rede ist von Âme, der im Berghain als Resident in der Panorama Bar fungiert. Falls ihr also schön in den Mai reintanzen wollt, ist die Panobar defintiv der richtige Ort am morgigen Dienstag. Viel Spaß!


01. Mai: May Day  // Our/Berlin Vodka Distillery

Der 1. Mai ist wie jedes Jahr wieder ein Highlight hier in Berlin. An kaum einem anderen Tag gibt es so viele kostenlose Raves. Dieses Jahr veranstaltet Our/Berlin Vodka ebenfalls einen kleinen Rave mit erstklassigem Lineup. Den Anfang werden Local DJ’s machen bis ItaloJohnson und Marquis Hawkes die Distillerie später abreißen werden!

Los geht es bereits um 12 Uhr. Für Getränke ist natürlich auch gesorgt. Our/Berlin Vodka wird selbstverständlich sein eigenes Produkt in verschiedenen Cocktailvariationen anbieten, daneben gibt es Bier vom Berliner Berg. Coole drinks und erstklassige Musik. Mehr zu dem Event gibt es hier. Definitiv ein Stopp am 1. Mai wert!


01. Mai: Techno Türken Open Air // Jordanstraße

Eine Tradition, die beigehalten wird. Die Jordanstraße ist weiterhin fest in Besitz der Techno Türken, die auch dieses Jahr wieder einen Rave der Extraklasse veranstalten werden. Dieses mal sogar auf drei Dancefloor und einer After Party im Anschluss.

Das Lineup hat es ebenfalls gewaltig in sich. So konnte man Pan-Pot, Martin Eyerer oder Tobi Neumann für den 1. Mai gewinnen. Los geht es bereits um 13 Uhr. Wer in den vergangenen Jahren in der Jordanstraße mal zu Gange

Main Stage
____________________

20-22 : Pan-Pot
19-20 : FEVZEE
18-19 : Martin Eyerer
17-18 : Demir & Seymen
16-17 : Tobi Neumann
15-16 : Cetin Sahin
13-15 : INKAA

Hof 1
____________________

20-21 : Yavuz Ak
19-20 : BANKEWITZ
18-19 : Daniele di Martino & Robin Schellenberg
17-18 : Lindahl
16-17 : Marc Brauner Official
15-16 : Factory Artist

Hof 3
_____________________

19:30- 21 : Ayhan Ekici aka G-One official
18-19:30 : Barisch Cengiz Live w/ Ruhi
16:30-18 : Factory Artists (Inner City Foliage B2B Ahoy)
15-16:30 : LILLY & KAZAN

After Party
_______________________

22-00 : Pan-Pot
00-01 : Michael Klein
01-02 : Daniela Hensel
02-03 : Até


Weitere Events in Berlin:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.