Jayda G im Sound Metaphors

home

Jayda G im Sound Metaphors

Die Woche vom 18. Jan. – 24. März

Uuuuund los geht die Woche mit den beiden talentierten Franzosen von The Blaze , die heute Abend in der Columbiahalle vor ausverkauftem Haus spielen werden. Der Freitag hat es dann mit dem Instore Gig der bezaubernden Jayda G und anschließend dem Konzert von Anderson .Paak so richtig in sich. Was sonst noch so lost ist, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest 🙂


18. März: The Blaze // Columbiahalle *SOLD OUT*

Die beiden Cousins The Blaze aus Frankreich sind vergangenes Jahr zu einem der Topacts gereift. Auf dem Melt Festival Festival begeisterten sie das Publikum und die Presse, sodass deren Performance in keinem Festivalrückblick fehlen durftte.

Der elektronische Sound, der sehr in die Tiefe geht und atmosphärisch wirkt, wird live nochmal mit richtig tollen Visualisierungen unterstützt. Wer sich die Musikvideos der beiden anschaut, merkt recht schnell, dass hier definitiv Profis am Werk sind. Ihr aktuelles Album vom letzten Jahr wurde von Presse und Fans als sehr gut empfunden. Mehr Informationen findet ihr hier. Wir freuen uns sehr auf heute Abend! Ihr euch auch? 🙂


22. März: JAYDA G – Significant Changes in-store release party // Sound Metaphors

Seit ihrem bekannten Set vom Dekmantel Festival ist Jayda G eine unserer ganz großen Lieblinge! Nicht lange überlegen mussten wir entsprechend damals, als Jayda G in die Paloma Bar kam. Ein feucht fröhlicher Abend mit sooo positiven Vibes.

Wenn Jayda G auflegt, gehen alle Mundwinkel nach oben, denn die Kanadierin fühlt die Musik wirklich so richtig, tanzt und singt ausgelassen dazu. Mit ihrer Mischung aus hauptsächlich vocal-lastiger House Musik mit viel Disco, Soul und Funkeinfluss reißt sie jedes Publikum mit. An diesem Freitag veröffentlicht sie ihr Album im Sound Metaphors Record Shop in Kreuzberg und zur Feier des Tages gibt es hier auch 3 Stunden Jayda G auf die Ohren, ehe sie auf der Klubnacht in der Panorama Bar des Berghains diese Woche für endlos Endorphinausschüttung sorgt. Viel Spaß <3


22. März: Anderson .Paak // Columbiahalle *SOLD OUT*

Unsere Liebe zu Anderson .Paak ist wohl nicht so schwer erkennbar, wenn man unseren Blog inkl. den Musikvideos so verfolgt. Seit seiner Audienz beim Tiny Desk Konzert beispielsweise sollte nun auch der/die Letzte wissen, was für ein unglaublich talentierter und genialer Musiker er ist.

Unglaubliche Schlagzeugskills, gepaart mit seiner unverwechselbaren Stimmung. Ein Entertainer vor dem Herrn, sodass man sich gut und gerne vorstellen kann, dass Anderson .Paak nach oder vielleicht noch parallel während seiner Musikkarriere den Weg vor die Kamera wählt? Wir werden sehen… Erst einmal bringt der 32. Jährige Kalifornier in den kommenden Monaten den nächsten Longplayer heraus. Wir sind uns sicher, dass auch dieses Album wieder so ziemlich alle begeistern. Anywayyyy… Macht euch einfach selbst ein Bild davon, sofern ihr zu den glücklichen Kartenbesitzern gehört. Mehr übers Konzert gibt’s hier! Enjoy!


Weitere Events in Berlin:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.