Happy New Year 2018! Let’s detox a little

Kun Jan2108 Food

Happy New Year 2018! Let’s detox a little

Let’s detox a little! Nach all dem feiern, sollten wir nicht vergessen unserem Körper auch was Gutes zu tun. Wie man die Sache angeht, bleibt dabei jedem selbst ­überlassen. Diese Woche wollen wir euch statt Events, ein paar Anregungen geben, welche Möglichkeiten ihr habt…

„Detoxification“, kurz „Detox“, kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt Ent­giftung. Allgemein versteht man unter Detox die Entfernung von sogenannten Schlacken und Giftstoffen aus dem Körper.

tee photo

Detox Tee – Entgiftet Körper und bringt neue Energie

Der durch Umwelteinflüsse, Lebensmittel und schlechte Lebensgewohnheiten vergiftete Körper wird quasi von innen gereinigt – dabei helfen Detox Produkte. Bewährt haben sich grüner Tee und einige spezielle Kräutertee-Mischungen, um den Stoffwechsel des Körpers anzuregen und die Giftstoffe aus dem Körper zu transportieren.

Neben der ohnehin großen Bedeutung einer ausreichenden Flüssigkeitsaufnahme im Rahmen einer Detox Kur verstärken sogenannte Detox Tees oder Tees auf Basis entschlackender und entgiftender Kräuter den Effekt einer Detox Kur ebenso, wie beispielsweise äußere Anwendungen wie Massagen und Saunagänge. Ziel jeder Detox Anwendung ist es, die Giftstoffe aus dem Körper zu schwemmen und dazu tragen Detox Tees in ganz besonderem Maße bei.

tee photo

 

Welche Teesorten eignen sich als Detox Tee

Die Hauptbestandteile von Detox Tee sind in der Regel: grüner Tee, Matetee, Lemongras, Brennessel und Minze. Ingwertee is ebenfalls ein Wunderbringer.

Brennnesseltee

Die Brennnesselblätter enthalten die Vitamine A und C sowie Kalium, Kalk, Kieselsäure, Eisen, Magnesium, Folsäure, Chlorophyll, Gerbstoffe und vor allem Flavonoide, die eine stoffwechselfördernde Wirkung besitzen.

Grüner Tee

Dafür ist grüner Tee in nahezu jeglicher Form eine gute Unterstützung bei einer Detox Kur. Eignen tut sich hier der Grüntee China Gunpowder oder auch Matcha Tee.

Ingwertee

Ingwertee als Detox Tee, eignet sich auch für den daily Detox, also die tägliche Unterstützung einer Entgiftung. Ingwer kurbelt nicht nur den Stoffwechsel an, sondern hat zudem eine desinfizierende Wirkung. Außerdem fördert er die Durchblutung und regt die Verdauung an. Der Ingweraufguss entgiftet, wirkt desinfizierend und hat dabei noch eine Reihe an Nährstoffen und Vitaminen im Gepäck, die gerade im Rahmen einer Entgiftung vom Körper so dringend benötigt werden.

Matetee

Matetee wird nicht nur eine reinigende Wirkung nachgesagt, sondern hat auch den Ruf, als wahrer Appetitzügler zu fungieren und Heißhunger zu dämpfen. Dafür sind die enthaltenen Bitterstoffe verantwortlich. Zudem enthält er viel Kalium, entgiftet und reinigt das Blut.

Zitronengras-Tee

Zitronengras enthält Senföle, die möglicherweise antioxidativ wirken. Die enthaltenen ätherischen Öle sollen außerdem antibakteriell und entzündungshemmend wirken. Desweiteren sollen die ätherischen Öle stimmungsaufhellend wirken.

fresh tee photo

Detox Yoga: Dieser Yoga-Flow entgiftet den Körper

Den Körper beim Yoga entgiften? Jep! Dieser Flow nutzt Drehungen, die inneren Organe massieren, den Stoffwechsel aktivieren und wunderbar entschlacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.