Pantha du Prince „Dream State“ in der Else

home

Pantha du Prince „Dream State“ in der Else

Wir kommen gerade von dem tollen Sacred Ground Festival und da steht die nächste Woche schon wieder an, die gespickt mit ganz vielen coolen Events ist. Allen voran das Lineup der von Pantha du Prince kuratierten Party „Dream State“ in der Else.


Die Woche vom 15. – 21. Juli

17. Juli: The Soft Moon // Berghain

Freunde düsterer Musik haben am Mittwoch die Möglichkeit das Einmannprojekt The Soft Moon im Berghain zu erleben. Luis Vasquez kombiniert verschiedene Elemente des Krautrocks, Darkwave und Post-Punkt und kreiert so einen einzigartigen, oftmals auch hypnotischen Sound, der euch gerne mal in eine andere Welt versetzt. Die Liveshows sind stets sehr energetisch und auch die Visuals unterstützen die Musik so weit, sodass alle Sinne angeregt werden. Mit dem Berghain wurde für dieses Konzert natürlich die perfekte Venue gefunden. Mehr dazu hier.


20. Juli: Klubnacht // Berghain

Wir werden dieses Wochenende auf dem Melt Festival sein, weshalb wir dieses großartige Lineup leider nicht miterleben werden. In der Haupthalle gibt es ein Liveset von Sebastian Mullaert, der kürzlich das Funkhaus mit seinem Set zum Beben brachte. Außerdem sind Ben Klock, Etapp Kyle und Len Faki unten in der Haupthalle aufzufinden.

Oben in der Panorama Bar werden Floorplan  nach einem knappen halben Jahr wieder für House Klänge sorgen, die straight nach vorne gehen werden. Dazu sind mit Hunee und Nick Höppner bekannte Namen dabei, die regelmäßig mit ihren Sets in der Panobar begeistern. Ganz besonders möchten wir aber noch das Set von Sassy J hervorheben, die bislang noch nicht so oft die Ehre hatte im Berghain zu spielen. Mehr dazu gibt’s hier! Enjoy 🙂

Berghain:
Sebastian Mullaert (live)
Ben Klock
DJ Pete
Etapp Kyle
Insolate
Len Faki
Nikita Zabelin
Vincent Neumann

Panorama Bar:
Benny Rodrigues
Floorplan
Hunee
LPZ
Margaret Dygas
Martyn
Nick Höppner
Sassy J


21. Juli: Dream State  // ELSE

Am Sonntag präsentiert Pantha du Prince Dream State, eine Party für Freunde von Avantgarde und Clubmusik mit ganz feinem Lineup. So gibt es atmosphärische, experimentielle Klänge, die ganz gerne auch mal in Richtung Ambient abschweifen von Forest Swords. Außerdem gibt es noch Musik von Moritz von Oswald, einem der Aushängeschilder von Basic Channel und natürlich das mit ganz viel Spannung erwartete Liveset von Pantha Du Prince. Wir sind gespannt, was uns am Sonntag bei hoffentlich gutem Wetter erwarten wird. Ihr wollt mehr über das Event erfahren? Dann schaut mal hier. Enjoy 🙂

Lineup
Eva Geist
Forest Swords – dj set
Moritz von Oswald
Pantha Du Prince – live
resom
RNDM


Weitere Events in Berlin:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.